zum Inhalt springen

Internationalität und Vernetzung - Partner im In- und Ausland

Eine hohe Zahl an ausgewiesenen wissenschaftlichen Partnern bildet die Grundlage für exzellente Angebote in Forschung und Lehre. Die Kölner Politikwissenschaft hat sich hier ein Netzwerk  der nationalen, europäischen und weiteren internationalen Zusammenarbeit aufgebaut.

Kooperationspartner der Kölner Politikwissenschaft

Deutsche Kooperationspartner:

Köln bietet als Standort für die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, Stiftungen und fächerübergreifende Initiativen günstige Voraussetzungen. Von besonderer Bedeutung sind hier:  

Internationale Kooperationspartner:

Auch im Bereich der internationalen Kooperation hat sich über die Jahre ein enges und tragfähiges Netz an Kollegen und Institutionen etabliert, das für die Forschung und Lehre der Kölner Politikwissenschaft äußerst gewinnbringend ist. Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang die Mitgliedschaft des Instituts im European Consortium for Political Research (ECPR), dessen Executive Committee Prof. Dr. André Kaiser angehört und das als führende internationale politikwissenschaftliche Vereinigung gilt. Die Trans European Policy Studies Association (TEPSA), ein EU-weiter Zusammenschluss außeruniversitärer Forschungsinstitute, deren Vorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Wessels ist, kooperiert im Rahmen von Forschungsprojekten und Programmen zur Doktorandenausbildung. Enge Kontakte sowohl in Forschung wie auch Lehre bestehen zum Beispiel mit dem renommierten Institut d'Etudes Politiques/Science Po in Paris, Frankreich.

Partneruniversitäten für Studierenden- und Dozentenaustausch:

Traditionell unterhält die Kölner Politikwissenschaft intensive Austauschbeziehungen mit Universitäten im Ausland, um ein möglichst breit gefächertes und attraktives Angebot für die Internationalisierung des Studiums bereitzuhalten. Zu den beliebtesten Partneruniversitäten gehören:

  • Institut d'Etudes Politiques, Sciences Po, Paris
  • University College Dublin
  • University of Copenhagen
  • Sabanci University, Istanbul
  • Middle East Technical University, Ankara
  • University of British Columbia, Vancouver
  • University of Edinburgh
  • Charles University Prag
  • Universidad Autónoma de Madrid