zum Inhalt springen

Bachelorstudiengänge (PO 2015)

Auf diesen Seiten finden sich Informationen zu Struktur und Aufbau der Bachelor-Studiengänge ab dem WS 15/16 (Prüfungsordnung von 2015), an denen das Fach Politikwissenschaft beteiligt ist.

Grundlegend lässt sich Politikwissenschaft im Rahmen des Bachelors Sozialwissenschaften und im Rahmen des Bachelors Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung studieren. Auch Studierende in den regionalwissenschaftlichen Verbundstudiengängen mit der Philosophischen Fakultät können Politikwissenschaft belegen.

Bachelor Sozialwissenschaften - Übersicht des Teilgebiets Politikwissenschaft

Im Bachelor of Science Sozialwissenschaften belegen Sie fünf Basismodule Politikwissenschaft. Hierbei handelt es sich um je eine Vorlesung mit 2 SWS aus den Teilgebieten
(i) Vergleichende Analyse Politischer Institutionen,
(ii) Vergleichende Analyse Politischer Ökonomie,
(iii) Politische Theorie und Ideengeschichte,
(iv) Internationale Beziehungen und
(v) Europäische Politik.

Die Teilgebiete (i) und (iii) werden dabei jeweils im Wintersemester gelesen und -als Block geprüft (Basismodul Politikwissenschaft III, 12 LP), die Teilgebiete (ii) und (v) werden jeweils im Sommersemester gelesen und ebenfalls als Block geprüft (Basismodul Politikwissenschaft II, 12 LP). Teilgebiet (iv) wird im Winter gelesen (Basismodul Politikwissenschaft I, 6 LP). Zu jeder Vorlesung werden Tutorien angeboten.

Hinzu kommt ein frei wählbares Ergänzungsseminar (6 LP) aus einem der fünf Teilgebiete sowie eine Vorlesung zu Methoden (6 LP), bei der Sie zwischen der Politikwissenschaft und der Soziologie wählen können. Weiterhin belegen Sie zwei Schwerpunktseminare (je 9 LP), von denen eines aus den Teilgebieten (i) oder (ii) und das andere aus den Teilgebieten (iii), (iv) oder (v) zu wählen ist. 

Begleitend zur Bachelorarbeit absolvieren Sie ein Kolloquium. Das Modul Bachelorarbeit und Kolloquium wird mit 18 LP vergütet.

Informationen der WiSo-Fakultät zum gesamten Studiengang  Bachelor Sozialwissenschaften

Weitere Bachelor-Programme mit Beteiligung der Politikwissenschaft

Das Programm des Bachelor of Science VWL sozialwissenschaftlicher Richtung sieht, wenn Sie sich für die Studienrichtung Politikwissenschaft entscheiden, ein ähnliches politikwissenschaftliches Programm wie der Bachelor Sozialwissenschaften vor, allerdings fallen hier die beiden Schwerpunktseminare weg. Die Bachelorarbeit kann in der Politikwissenschaft verfasst werden; in diesem Fall ist parallel ein politikwissenschaftliches Kolloquium zu besuchen (18 LP).

Informationen der WiSo-Fakultät zum gesamten Programm  Bachelor Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung.

Schließlich steht es auch den Studierenden der Regionalstudiengänge der Philosophischen Fakultät offen, Politikwissenschaft im Rahmen des Wahlpflichtfachs zu belegen. Details hierzu folgen in Kürze.

Mehr zum  Bachelor Regionalstudien.

Das Unterrichtsfach Politik im Bachelor Lehramt Berufskolleg I kann nicht mehr neu belegt werden. Eine Übersicht findet sich auf den  Seiten der WiSo-Fakultät.