zum Inhalt springen

Das Cologne Center for Comparative Politics (CCCP)

Das Cologne Center for Comparative Politics (CCCP) wurde im Jahr 2011 durch den Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft von Prof. Dr. André Kaiser und den Lehrstuhl für International Vergleichende Politische Ökonomie und Wirtschaftssoziologie von Prof. Dr. Christine Trampusch gegründet. Mit der Schaffung des Centers soll die Leistungsfähigkeit der Vergleichenden Politikwissenschaft an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln gesteigert werden. Heute besteht das Institut neben den Gründer-Lehrstühlen noch aus zwei weiteren angegliederten Lehrstühlen, dem Lehrstuhl für Europäische Politik und dem Lehrstuhl für Methoden in der Vergleichenden Politikwissenschaft . CCCP-Homepage